Pfadfinder St. Markus

dpsg_logoPfadfinden bei der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bietet Kindern und Jugendlichen mehr als ein Abenteuer. Es bietet ganz viele Abenteuer: Mit Freundinnen und Freunden Spaß haben, in der Natur unterwegs sein, Neues entdecken und ausprobieren, gemeinsam in der Gruppe das eigene Umfeld gestalten. Die Kinder und Jugendlichen sind in vier Stufen organisiert.

Die Wölflinge (ab 6 Jahren) finden zu sich selbst, finden vektorVorlage-DPSG-St-Markus-Lilie-6cmFreundinnen und Freunde, schauen hinter die Dinge und gestalten sie mit und erfahren, dass Gott für sie da ist.

Ab 9 Jahren kann man in der Jungpfadfinderstufe sieben Abenteuer erleben. Experimente, Natur und spannende Tricks. Zum Ausprobieren zuhause, mit Freunden oder im Jungpfadfinder-Trupp!

Ab 12 Jahre kann man Mitglied in der Pfadfinderstufe werden. Pfadfinderinnen und Pfadfinder wagen viel, finden sich und erleben sich.

Rover (ab 15 Jahren) sind die ältesten und haben als Ziel, in die Welt zu gehen.
Das eigene Projekt und Gemeinsames Erleben unter Pfadfinderinnen und Pfadfindern ist das was uns ausmacht und sich als Methode durch die Pfadfinderarbeit zieht.

Gruppenstunden:
Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder-Stufe: Sonntag (außer Ferien): 17:30 Uhr – 19 Uhr
Rover: Sonntag (außer Ferien): ab 19:00 Uhr

AnsprechpartnerInnen | Vorstand
Heidrun Thamm und Felix Bröckl
E-Mail an den Vorstand



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen